Sachsen im Internet - Wirtschaft, Handwerk, Tourismus, Dienstleistung und Information - Wer ist wo, welche Leistungen und welche Produkte


Mittwoch 28. Juni 2017
button_2_gneutral_webcom_6button_3_gneutral_webcom_6button_4_gneutral_webcom_6button_5_gneutral_webcom_6button_6_gneutral_webcom_6button_9_gneutral_webcom_6button_11_gneutral_webcom_6button_10_g


Firmen-Empfehlungen


LINK DES MONATS

FAHREN LERNEN MIT
WWW.FAHREN-LERNEN.DE

Das Online-Lernsystem. Es passt sich den Stärken und Schwächen an und ist überall erreichbar - zu Hause, im Internetcafé, in der Fahrschule.
neutral_webcom_20
Ihr lernt da weiter, wo ihr zuvor aufgehört habt.
"Fahren Lernen Max"


Empfehlungen

Facebook

firmen_pool_li grafik_karte firmen_pool_re

mögliche Suchbegriffe wie Firma, Namen, PLZ, Ort, Straße oder Gewerk zur Suche verwendbar...

Wirtschaft
Moderne Fußbodenheizsysteme erhöhen den Wohnkomfort und sparen wertvolle Energie
39797pn_bild1_Foto_djd_Uponor_GmbH_kl2(djd/pt). Ein Drittel des gesamten Energiebedarfs wird hierzulande alleine für das Heizen verwendet. Wer einen Neubau plant, hat daher gerade in Sachen Energieversorgung wichtige Entscheidungen zu treffen.

Zu berücksichtigen ist vor allem die Frage, wie sehr in Zukunft die Energiekosten weiter steigen werden und was bereits an umweltfreundlicher, sparsamer Technik erhältlich ist.

neutral_webcom_26
Gute Erfahrungen beim Spritsparen
37102-1s_bild1_Foto_djd_Robert_Bosch_kl(djd/pt). Für die Bundesbürger wird der Halt an der Tankstelle mehr und mehr zum Ärgernis. Die Preise für Kraftstoff steigen und steigen. Umso aufmerksamer widmen sich die Verbraucher jenen Fragen, die mit Sparpotenzialen in diesem Bereich zu tun haben.

Eine davon: Sparen Start/Stopp-Systeme wirklich Kraft-stoff und lassen sie sich problemlos handhaben? Der ADAC hat dies mittels einer Umfrage untersucht und kam zu einem klaren "Ja".

neutral_webcom_26

Aktuelle Empfehlungen

Verbesserte Förderung für erneuerbare Energien ab März 2011
wasser_wasser_waermepumpe_klSie betreffen thermische Solaranlagen, den Austausch von Heizkessel, Wärmepumpen und Holzheizungen - Ab März sind neue Förderkonditionen bei der Förderung erneuerbarer Energien aus dem Marktanreizprogramm in Kraft getreten.

Somit können wieder Förderanträge für erneuerbare Energien gestellt werden. Allerdings sind einige der Konditionenverbesserungen nur bis zum Jahresende befristet.

neutral_webcom_26
Firma Albert Decker in Hohndorf bietet auch technisches Zubehör
Backsysteme für verschiedene Waffelformenob Eismaschinen, Eisvitrinen oder verschiedene Backsysteme
neutral_webcom_32
Die Firma Albert Decker ergänzt Ihr umfangreiches Sortiment im Bereich Bäckerei- und Eisdielenbedarf. Sie bieten Großgeräte, Kleingeräte sowie Zubehör für Eisdielen, Eiscafés, Konditoreien oder Bäckereien, eine ganze Reihe an Maschinen und Hilfsmittel damit Ihnen die Arbeit Freude macht, Ihr Umsatz steigt und der Gewinn stimmt.
neutral_webcom_32
... eben alles, damit Ihnen Ihre Arbeit erleichtert wird.

neutral_webcom_26

Aktuelle Werbung und Aktionen von angeschlossenen Firmen


Redaktionelle Artikel

Überweisung u. Lastschrift werden mit SEPA europäisch
35665_bild2_Foto_djd_BV_Volksbanken_kl(djd/pt). Bankkunden in der gesamten Europäischen Union müssen sich mittelfristig auf andere Kontonummern und Bankleitzahlen einstellen. Was bei Überweisungen ins Ausland schon heute Pflicht ist, soll dann auch bei Zahlungen im eigenen Land gelten:
neutral_webcom_36
Bei einem Umstieg auf die europäischen Zahlverfahren SEPA würden nur noch die internationale Kontonummer IBAN (International Bank Account Number) und Bankleitzahl BIC (Bank Identifier Code) gelten. Die IBAN hat in Deutschland 22 Stellen, der BIC bis zu elf.

neutral_webcom_26
Sparsame Kleinwagen werden günstiger
spkl_b1Ab dem Jahr 2010 bestimmt der CO2-Ausstoß die Kfz-Steuer.
neutral_webcom_39
Die Kraftfahrzeugsteuer soll umgestellt werden und Käufer sparsamer Kleinwagen sollen damit enlastet werden. Damit ist der Weg frei, um die Höhe der Abgabe nicht mehr vom Hubraum, sondern vom Schadstoffausstoß abhängig zu machen. Der CO2-Freibetrag gilt bis zu einem Ausstoß von 120g pro Kilometer.
Dieser Schritt gehört zum zweiten Teil des Energie- und Klimaprogramms der Bundesregierung.

neutral_webcom_26

Dies & Das im Bereich Wirtschaft

sonnenenergie_b1Erneuerbare
Energie aus
der Sonne
neutral_webcom_42
Die Sonne
schickt uns
keine
Rechnung
neutral_webcom_43
Wenn es um erneuerbare Energien geht, dann steht die Sonne an erster Stelle. Sie hat eine hohe Energiequelle, bis zu 1,2 kW pro qm beträgt ihre Leistung in unseren Breiten. Eine Möglichkeit diese Energie der Sonne für sich und das Haus zu gewinnen, bietet hier die Photovoltaik. Dachfläche zur Montage der Module ist millionenfach vorhanden, die Sonne schickt zuverlässig pro Jahr etwa 1000 Kilowatt Stunden auf jeden Quadratmeter und die Strompreise steigen. Argumente, die für eine Photovoltaikanlage sprechen.
neutral_webcom_43
weitere Informationen
Neuer
Bußgeldkatalog
2009
neutral_webcom_42
Geldbußen -
Achtung
Raser und
Drängler!
neutral_webcom_43
Im Visier sind vor allem die Hauptunfallursachen, wie schwere Rotlichtverstöße, Alkohol am Steuer sowie Raser und nervige Drängler. Selbst vor Schulen, Kindergärten und Seniorenheimen hielten sich manche Fahrer nicht an die Höchstgeschwindigkeit. Ziel sei, mit höheren Bußgeldern und einer konsequenten Verkehrsüberwachung die Zahl der Verkehrstoten weiter zu senken. Verkehrssündern geht es nun richtig an den Geldbeutel.
neutral_webcom_43
weitere Informationen
Holz
als
Baustoff
neutral_webcom_42
Umwelt
Ökologie
Biologie
neutral_webcom_43

Unter biologischen und ökologischen Gesichtspunkten eignet sich der Werkstoff Holz besonders gut für den umweltfreundlichen Hausbau. In unserer Region ist es das ursprünglichste Baumaterial, das sogar im Innenausbau gern Verwendung findet. Holz ist ein natürlich nachwachsender Rohstoff, der ein ganz besonderes Wohngefühl vermittelt und außerdem emotional anspricht.
Eine Decke, Treppe oder Küche aus massiven Holz ist immer wieder schön anzusehen.
neutral_webcom_43

weitere Informationen