Sachsen im Internet - Wirtschaft, Handwerk, Tourismus, Dienstleistung und Information - Wer ist wo, welche Leistungen und welche Produkte


Samstag 29. April 2017
button_2_gneutral_webcom_6button_3_gneutral_webcom_6button_4_gneutral_webcom_6button_5_gneutral_webcom_6button_6_gneutral_webcom_6button_9_gneutral_webcom_6button_11_gneutral_webcom_6button_10_g


Firmen-Empfehlungen


LINK DES MONATS

FAHREN LERNEN MIT
WWW.FAHREN-LERNEN.DE

Das Online-Lernsystem. Es passt sich den Stärken und Schwächen an und ist überall erreichbar - zu Hause, im Internetcafé, in der Fahrschule.
neutral_webcom_20
Ihr lernt da weiter, wo ihr zuvor aufgehört habt.
"Fahren Lernen Max"


Empfehlungen

Facebook

firmen_pool_li grafik_karte firmen_pool_re

mögliche Suchbegriffe wie Firma, Namen, PLZ, Ort, Straße oder Gewerk zur Suche verwendbar...

Märkte & Hoffeste

b1_ver

veranstaltung_top_blank

b3_ver

Großer Bauernmarkt in der Marktscheune
jeden Freitag in Rothenkirchen
neutral_webcom_28

Erzeugnisse direkt vom Hof
- Hausgeschlachtete Fleisch- und Wurstspezialitäten
- Obst und Gemüse aus deutschem Anbau
- Säfte und Nektare
- Textilwaren, Schafwollprodukte
- Süßwasserfische und Fischspezialitäten
- Tee & Gewürze
- Büffelspezialitäten
- Braun- und Buntgeschirr, Kunstkeramik, Tonwaren
- Schnittblumen, Gemüse, Gartenkräuter, Balkonpflanzen
- Honig, Honigwein, Honigkosmetik, Bienenwachskerzen

Der Hofladen in der Marktscheune Rothenkirchen ist in der Regel an fünf Wochentagen geöffnet:
Die - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr und Sa. 8:00 - 12:00 Uhr
neutral_webcom_28
Anschrift:
Direktvermarktung Fam. Bretschneider

Kastanienweg 7 - 08237 Steinberg OT Rothenkirchen
Tel: 037462 29774
neutral_webcom_28
Mehr Info unter: www.marktscheune-rothenkirchen.de
Hof- und Kräuterfest
Brody's Hofladen


507779977738Auf die Idee mit dem Hofladen kam Frau Brodmann durch Wandersleute. Diese haben den Gemüsegarten mit den längst vergessenen Gemüsesorten bewundert und gefragt, ob sie etwas verkaufen würde.

Nach reichlich Tatendrang eröffnete sie den Hofladen im September 2007. Um erste Kunden darauf aufmerksam zu machen, nahm sie Äpfel und Birnen zur Lohnmosterei an. Anfangs war das Sortiment sehr beschränkt, es gab 10 Sorten Fruchtaufstriche, zwei Liköre und die Säfte von der Lohnmosterei. So nach und nach entwickelte sich die erste Stammkundschaft und sie erweiterte das Sortiment.

Derzeit bietet der Hofladen 35 verschiedene hausgemachte Fruchtaufstriche, Liköre, Sirup, Honig, Senf, Ansatzmischungen, duftende Ziegenmilch und Kräuterseifen an. Gemüse aus eigenen Anbau darf natürlich nicht fehlen. Auch Kräuter-, Balkon-, Gemüsepflanzen, sowie Zier- & Beerengehölze sind bei uns erhältlich.


Samstag 10 Uhr bis 18 Uhr
Sonntag 10 Uhr bis 18 Uhr

Mehr Info unter: www.brodys-hofladen.de

b4_ver

veranstaltung_top_blank

b2_ver