Sachsen im Internet - Wirtschaft, Handwerk, Tourismus, Dienstleistung und Information - Wer ist wo, welche Leistungen und welche Produkte


Montag 23. Oktober 2017
button_2_gneutral_webcom_6button_3_gneutral_webcom_6button_4_gneutral_webcom_6button_5_gneutral_webcom_6button_6_gneutral_webcom_6button_9_gneutral_webcom_6button_11_gneutral_webcom_6button_10_g


Firmen-Empfehlungen


LINK DES MONATS

FAHREN LERNEN MIT
WWW.FAHREN-LERNEN.DE

Das Online-Lernsystem. Es passt sich den Stärken und Schwächen an und ist überall erreichbar - zu Hause, im Internetcafé, in der Fahrschule.
neutral_webcom_20
Ihr lernt da weiter, wo ihr zuvor aufgehört habt.
"Fahren Lernen Max"


Empfehlungen

Facebook

firmen_pool_li grafik_karte firmen_pool_re

mögliche Suchbegriffe wie Firma, Namen, PLZ, Ort, Straße oder Gewerk zur Suche verwendbar...

In vielen Städten Sachsens ist für jeden etwas dabei.

Die schönsten und erlebnisreichsten Städte Sachsens
neutral_webcom_25
In vielen Städten Sachsens ist für jeden etwas dabei und man kann fast tagtäglich Neues entdecken. Wer keine Lust hat immer nur durch Wald und Wiesen zu gehen, der kann auch über Kopfsteinpflaster durch enge Gassen bummeln, über Stadtmauern schauen, von Aussichtsturm zu Aussichtsturm wandern oder sich mittelalterliche Architektur ansehen.
neutral_webcom_25
Hier stellen wir Ihnen einige von uns ausgewählte Städte mit Ihren Attraktionen und Sehenswürdigkeiten vor. Zu jeder Stadt finden Sie Hinweise, Links und Informationen. Lernen Sie dabei auch die Stadt Oberwiesenthal kennen, Deutschlands höchstgelegene Stadt, sie liegt in Sachsen. Überzeugen Sie sich selbst von Sachsens schönsten Städten und entdecken Sie dabei auch die reizvolle Umgebung dieser Städte mit ihren vielfältigen und interessanten Angeboten!

Zu den schönsten Städten gehört zweifelsohne Bautzen
Bautzen ist das Zentrum der Oberlausitz
neutral_webcom_25
bautzen_b1_kl_1Hier erleben Sie eine über 1000-jährige Stadt, die guten Grund hat, lässig von ihrem Felsplateau auf die Spree zu lächeln. Und das tut sie für ihre Gäste charmant, frisch und vital. Vom Reichenturm, dem mit 1,44 m aus dem Lot geratenen schiefen Turm von Bautzen, können Sie das von längst erloschenen Vulkanen umgebene "Tausendschönchen" ganz in Ruhe betrachten. Von der Aussichtsplattform bietet sich ein herrlicher Blick auf die Bautzener Altstadt.
neutral_webcom_29
Auch ein Rundgang durch die Altstadt mit Abstechern in Kirchen, Museen oder Galerien lohnt sich immer und bietet dem Besucher viel Sehenswertes.
neutral_webcom_29
Dass eine 1000-Jährige Stadt noch ganz schön scharf sein kann, erfahren Sie, wenn Sie Ihre Nase tiefer in die Stadt selbst stecken. Denn Sie stoßen unweigerlich auf »Bautz'ner Senf« eine scharfe Sache und eine echte Spezialität.
neutral_webcom_29
Tausende Besucher jährlich entdecken die wunderschöne Altstadt mit ihren Baudenkmalen, Türmen, mittelalterlichen Gassen und stimmungsvollen Kneipen.
... mehr Informationen

Kurzinfo/ Links zu Bautzen
neutral_webcom_32
Die Stadt Bautzen
www.bautzen.de
Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen
www.theater-bautzen.de
City-Galerie
www.citygalerie-brilke.de
Herstellung von Senf, Feinkost, feinsauren
Delikatessen und Essig
www.bautzner.de
Kräuterhexe - Gewürze, Tee, Kräuterkosmetik,
Lausitzer Produkte
www.kraeuterhexe-bautzen.de
Aussichtsturm - Dom St. Petri
www.st-petri-bautzen.de
Das Urzeit-Abenteuer - Saurierpark in Kleinwelka
www.saurierpark.de
Sorbisches Museum
www.museum.sorben.com

Chemnitz - Stadt der Moderne
und voller Attraktionen
neutral_webcom_25
galeria_kaufhofChemnitz wurde im Jahre 1143 erstmals urkundlich erwähnt. In der Zeit der Industrialisierung entwickelte sich die Stadt zu einer der wichtigsten Industriestädte Deutschlands. Sie ist die über 800-jährige drittgrößte sächsische Stadt, in der man jeden Tag Neues entdecken kann. Chemnitz liegt am Fuße des Erzgebirges und hat sich im vergangenen Jahrhundert aus dem Flusstal der Chemnitz über die Hügel im Westen und Osten ausgebreitet. Wo noch vor gut zwei Jahrzehnten grauer Beton das Bild bestimmte, haben namhafte Architekten wie Hans Kollhoff, Helmut Jahn und Christoph Ingenhoven eine neue Innenstadt erdacht und gebaut.
neutral_webcom_29
Heute ist Chemnitz eine Stadt, die viele Menschen anzieht mit moderner Kunst und Kultur. Eine der bedeutendsten deutschen Kunstsammlungen, das Museum Gunzenhauser, hat 2007 in Chemnitz ihren Platz gefunden. Es beherbergt rund 2500 Werke der klassischen Moderne mit einer der weltgrößten Dix-Sammlungen. Den Besucher erwarten hier in einer Dauerausstellung auf vier Etagen bedeutende Werke der klassischen Moderne, der Kunst zwischen den Weltkriegen und der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
neutral_webcom_29
... mehr Informationen

Kurzinfo/ Links zu Chemnitz
neutral_webcom_32
Die Stadt Chemnitz
www.chemnitz.de
Museum für Naturkunde
www.naturkunde-chemnitz.de
Sächsisches Industriemuseum
www.saechsisches-industriemuseum.de
Schaubergwerk Felsendome Rabenstein
www.felsendome.de
Neue Sächsische Galerie
www.neue-saechsische-galerie.de
Die Chemnitz-Arena - die Messe Chemnitz
www.messe-chemnitz.com
Tierpark Chemnitz - seit 1964
www.tierpark-chemnitz.de
Parkeisenbahn Chemnitz
Mit Volldampf ins Vergnügen
www.parkeisenbahn-chemnitz.de
DAS TIETZ Kulturadresse von Chemnitz
www.dastietz.de

Lauter in Sachsen - Stadt der Vogelbeere
bereits 850 Jahre alt
neutral_webcom_25
blick_auf_lauter_1Die Stadt Lauter/Sa. (Stadtrecht 1962) mit ihren ca. 4.800 Einwohnern liegt zwischen Aue und Schwarzenberg direkt an der B 101, einem Teil der "Silberstraße", im Westerzgebirge. Bereits am 1. Januar 2009 begann für Lauter das Jubiläumsjahr zum 850-jährigen Bestehen des Ortes. Es standen während des gesamten Festjahres 2009 viele interessante Veranstaltungen - besonders für und mit Kindern - auf dem Programm. Traditionelles, ortstypisches Handwerk wurde gezeigt und weiter vermittelt.
neutral_webcom_25
In zahlreichen Ausstellungsräumen wurde die Geschichte der Stadt Lauter auf den unterschiedlichsten Gebieten, mit den Schwerpunkten Industrie, Sport und Kultur aus vergangener Zeit erzählt. Lauter ist aber auch ein idealer Ausgangspunkt für viele touristische Unternehmungen, Wanderungen und Ausflüge rund um Lauter, in die nahe Umgebung, in die Skigebiete Oberwiesenthal, Carlsfeld, aber auch in die Landeshauptstadt Dresden sowie ins benachbarte Tschechien.
neutral_webcom_29neutral_webcom_29
... mehr Informationen

Kurzinfo/ Links zu Lauter
neutral_webcom_32
Die Stadt Lauter
www.lauter-sachsen.de
AD Galerie "Kunst und Genuss"
08312 Lauter/Sa.
Rathausstraße 12
www.agentur-d.de
Berggaststätte Morgenleithe
www.berggaststaette-morgenleithe.de
Spirituosenausstellung "Alte Laborantenkunst"
der Firma Lautergold
Paul Schubert GmbH
www.lautergold.de


Oberwiesenthal - Kurort seit 1936
höchstgelegene Stadt Deutschlands
neutral_webcom_25
Kurort_Oberwiesenthal_b1_klKurort Oberwiesenthal - Urlaub grenzenlos - Oberwiesenthal, Deutschlands höchstgelegene Stadt (914 m ü. NN), hat in den Frühjahrs- und Sommermonaten ihre besonderen Reize. Die klimatischen Bedingungen und die reizvolle Natur bieten den Urlaubern und Besuchern der Erzgebirgsstadt am Fuße des Fichtelberges (1215 m ü. NN) Möglichkeiten, die Seele baumeln zu lassen.
neutral_webcom_29
Eine Fahrt mit der mehr als einhundert Jahre alten dampfbetriebenen Schmalspurbahn ist ein unvergessliches Erlebnis. Die liebevoll genannte "Bimmelbahn" schnauft mehrmals täglich zwischen Kurort Oberwiesenthal und Cranzahl entlang der 17,3 km langen Strecke durch das romantische Sehma- und Pöhlbachtal. Entlang der Strecke, auf dem Erlebnispfad "Bimmelbahn", begegnet der Wanderer nicht nur die Schmalspurbahn sondern wird zur Einkehr eingeladen oder das einzigartige Suppenmuseum zu besuchen.
neutral_webcom_29neutral_webcom_29
... mehr Informationen

Kurzinfo/ Links zu Oberwiesenthal
neutral_webcom_32
Die Stadt Oberwiesenthal
www.oberwiesenthal.de
Urlaub in Oberwiesenthal
www.urlaub-oberwiesenthal.de
Urlaub auf dem Dach Sachsens
www.fichtelberghaus.de
Fichtelberg Schwebebahn
www.fichtelberg-ski.de
Fichtelbergbahn u. andere Bahnen
www.sdg-bahn.de
Erzgebirgsexpress
www.erzgebirgsexpress.de
Fichtelberg Schwebebahn
www.fichtelberg-schwebebahn.de
Erlebnisdestillerie
www.rathaushotels.de
Sportcenter am Fichtelberg
www.oberwiesenthal-freizeitcenter.de

Thalheim - eine Stadt im sächsischen Erzgebirgskreis
bereits 825 Jahre alt
neutral_webcom_25
stadt_thalheim_klDie Stadt Thalheim liegt direkt am Fluss Zwönitz im Zwönitztal, östlich der Stadt Stollberg und südlich von Chemnitz in den unteren Höhenlagen des wunderschönen Erzgebirges. Den höchsten Punkt der Stadt bildet die "Tabakstanne" mit ca. 550 Meter. Die verkehrsgünstige Lage, die Bahnverbindung durch die Erzgebirgsbahn, Busverbindung sowie der Autobahnanschluß an die A72 in ca. 10 km Entfernung und der kleine Sport- und Geschäftsflugplatz in Jahnsdorf, bieten für Handel, Handwerk, Gewerbe und Industrie günstige Bedingungen. Seit der ersten urkundlichen Erwähnung sind nun schon 825 Jahre vergangen.
neutral_webcom_29
... mehr Informationen

Kurzinfo/ Links zu Thalheim
neutral_webcom_32
Die Stadt Thalheim
www.thalheim-erzgeb.de
Sport- und Erlebnispark im Erzgebirge
www.erzgebirgsbad.de
Museum Knochenstampfe
in Dorfchemnitz
www.knochenstampfe.de
Bergbaumuseum Oelsnitz
www.bergbaumuseum-oelsnitz.de

Zwickau - Automobil- und Robert-Schumann Stadt
ein Zentrum mit Zukunft
neutral_webcom_25
sw_teich_zw_b8_klAuf die Frage, was man mit dem Namen Zwickau verbindet, fällt oft das Wort "Automobilbau". Man denkt dabei sofort an die bekannte VW-Produktion in Mosel und ihre ortsansässigen Zulieferer.
neutral_webcom_29
Andere denken an den weltberühmten Automobilbauer August Horch, verbunden mit dem Namen Audi und durch den mittlerweile zum Kult-Auto gewordenen Trabi, wie jedes Jahr das Trabi-Treffen zeigt. International bekannt ist die Stadt an der Zwickauer Mulde als Geburtsort des Komponisten Robert Schumann und des Brücke-Künstlers Max Pechstein.
neutral_webcom_29
Ihr Alter steht dieser 890-jährigen Stadt gut. Sie ist nach Dresden, Leipzig und Chemnitz mit ca. 100.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt im Freistaat Sachsen. Zwickau liegt im westsächsisches Wirtschaftszentrum am Fuße des Erzgebirges und an der Zwickauer Mulde. International bekannt ist die Stadt als Geburtsort des Komponisten Robert Schumann und des Brücke-Künstlers Max Pechstein.

Foto: Blick vom Schwanenteich auf den Zwickauer Dom
neutral_webcom_58
... mehr Informationen

Kurzinfo/ Links zu Zwickau
neutral_webcom_32
Die Stadt Zwickau
www.zwickau.de
Robert-Schumann-Haus
www.robert-schumann-haus.de
August Horch Museum
www.horch-museum.de
Galerie am Domhof
www.galerie-zwickau.de
Priesterhäuser Zwickau
www.priesterhaeuser.de
Theater Plauen-Zwickau
www.theater-plauen-zwickau.de
Johannisbad Zwickau
www.johannisbad.de
Stadthalle Zwickau
www.stadthalle-zwickau.de
Zwickau Aktuell
www.zwickau-aktuell.de